Mercedes-Benz 230 SL

131.235 €

MwSt. nicht ausweisbar

Fahrzeugdaten
  • Fahrzeughalter: 2
  • Farbe: schwarz
    Lackierung: uni
  • Innenausstattung: Leder
    Innenausstattung Farbe: andere
    Anzahl Sitzplätze: 2
    Anzahl der Türen:
Technische Daten
  • 633154
    Fahrzeugnummer
    Cabrio/Roadster
    Gebrauchtwagen
  • Automatik
    Benzin
 
  • 01.01.1964
  • abgelesener Kilometerstand
  • 110 kW (150 PS)
    Hubraum: 2290 ccm
Ausstattung
  • Servolenkung
Extras in der Ausstattung
  • HU & AU neu
  • Scheckheftgepflegt
  • Sportsitze
Historie und Besonderheiten des Fahrzeugs
Auf dem Genfer-Automobil-Salon im März 1963 stellt Mercedes-Benz den offiziellen Erben der frühen SL-Typen 190 und 300 vor. Den neuen Mercedes-Benz 230 SL der Baureihe W 113. Ein modern gezeichnetes Auto mit klarer und unverwechselbarer Linienführung. Der Roadster entstand unter der Leitung des Designers Friedrich Geiger und vereint einmal mehr zeitlose Eleganz mit kultivierter Kraftentfaltung. Zudem verspricht der neue 230 SL herausragenden Komfort, exzellente Fahrleistungen und vorbildliche Fahrsicherheit. Letztere ist eine der wesentlichen Neuerungen. Denn mit dem 230 SL führt Mercedes den weltweit ersten Sportwagen mit Sicherheitskarosserie nach dem Vorbild vom Béla Barényi ein. Die von ihm konstruierten Karosserien bestehen aus einer steifen Fahrgastzelle und Knautschzonen an Front sowie am Heck. Ein weiterer Aspekt der passiven Sicherheit des Mercedes-Benz 230 SL ist sein abnehmbares Coupédach mit einer charakteristischen, nach innen zeigender Wölbung. Die konkave Form des Daches sorgt für höhere Stabilität bei gleichzeitig geringem Gewicht. Das verbessert die passive Sicherheit zusätzlich. Technisch basiert der im Frühjahr 1963 vorgestellte 230 SL auf der Oberklasse-Limousine Mercedes-Benz 220 SE. Von ihr stammen die verkürzte und verstärkte Rahmenbodenanlagen inklusive Vorder- und Hinterradaufhängung sowie der Reihensechszylindermotor des Typs M 127. Im 230 SL leistet der Motor sportliche 150 PS.
Dieser von BERESAClassic angebotene 230 SL ist im Jahr 2008 aus den USA importiert und über Frankreich nach Deutschland verkauft worden. Zur Pagode in der schönen Farbkombination Lack in glanzschwarz und Leder in hellbraun gehört eine detaillierte Dokumentation sowie ein Wertgutachten. Eine H-Zulassung liegt ebenfalls vor.
Überzeugen Sie sich selbst von diesem traumhaften Klassiker und besuchen Sie BERESA½Classic, ihren kompetenten Partner für Young- und Oldtimer im Münsterland.
Klassiker-Finanzierung bei BERESAClassic
Selbstverständlich können Oldtimer und Youngtimer ebenso finanziert werden, wie jedes andere Fahrzeug. Sie möchten diese 230SL Pagode finanzieren lassen? Dann sprechen Sie uns gerne an. Unsere Verkäufer bei BERESAClassic stehen Ihnen beratend zur Seite und rechnen Ihnen Ihr individuelles und persönlich angepasstes Finanzierungsangebot für die 230SL Pagode.
 
BERESA½Classic übernimmt keine Haftung für Druck- und Schreibfehler
Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten
{{ formErrors['name'] }} {{ formErrors['email'] }} {{ formErrors['phone'] }} {{ formErrors['message'] }}
{{ formErrors['captcha'] }}
{{ formErrors['privacy'] }}
Nachricht erfolgreich gesendet!