Alfa Romeo Giulia Super 1,3 TEC-ALFA Motor 2.000 ccm

42.980 €

MwSt. nicht ausweisbar

Fahrzeugdaten
  • Fahrzeughalter: 4
  • Farbe: gelb
    Lackierung: -
  • Innenausstattung: Leder
    Innenausstattung Farbe: schwarz
    Anzahl Sitzplätze: 4
    Anzahl der Türen: 4
Technische Daten
  • 886787
    Fahrzeugnummer
    Limousine
    Oldtimer
  • Schaltgetriebe
    Benzin
 
  • 11.07.1973
  • abgelesener Kilometerstand
  • 90 kW (122 PS)
    Hubraum: 1999 ccm
Ausstattung
  • Lederausstattung
Aussenausstattung
  • Leichtmetallfelgen
Extras in der Ausstattung
  • HU & AU neu
  • Garantie
  • Nichtraucherfahrzeug
  • Sportfahrwerk
  • Sportsitze
  • Tuner oder Radio
  • Reserverad
Historie und Besonderheiten des Fahrzeugs
Dieser Alfa Romeo Giulia in der Edition Super 1.9 mit Erstzulassung am 11.07.1973 ist ein wahres Schmuckstück und gerade in der auffälligen Farbe „Giallo Ocra“ eine echte Seltenheit. Der gelbe Farbton hebt die sportliche Ausführung des mit 122 PS gesegneten 5-Gang-Schalters hervor. Ein zwei Liter Motor wurde von dem Alfa-Tuning-Experten,TEC-ALFA W. Kuhn, überholt und eingebaut. Die Leistung des gelben Hinterachs-Antrieblers in engen Kurven und langen Geraden ist eine wahre Freude. Das Interieur ist in schwarzem Leder gehalten und rundet den hochwertigen Eindruck des Benziners ab. Bei BERESAClassic, Ihrem Klassik-Experten für das Münsterland, NRW und darüber hinaus sind wir besonders stolz auf diesen Farb- und Markentupfer in unserem Fahrzeugangebot.
Sollten Sie Interesse an diesem Modell haben, so vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch einen Besichtigungstermin.
 
Allgemeine Informationen zur Modellreihe
Der Alfa Romeo Giulia wurde von Mitte 1962 bis Ende 1978 von dem italienischen Automobilhersteller gebaut und vertrieben. Als Nachfolger des „Giulietta“ wurde auch vom Alfa Romeo Giulia eine breite Fahrzeugpallette einschließlich Limousine, Coupé, Cabrio und einiger Sondermodelle angeboten. Da der Alfa Romeo Giulia deutlich geräumiger als der Vorgänger war, wurde die Verniedlichungsform umgewandelt und somit quasi „erwachsen“. Neben den normalen Modellen mit 57 kw, 60kw oder 72kw wurde auch eine Super-Variante mit 82kw herausgebracht, die den sportlichen Anspruch des Alfa Romeo Giulia unterstreichen sollte.
Wie bei Alfa Romeo üblich, hatten alle Benzinmotoren zwei kettengetriebene obenliegende Nockenwellen und die Ventile wurden über Tassenstößel betätigt. Leistungsstärkere Varianten des Alfa Romeo Giulia unterschieden sich vor allem durch andere Vergaserbestückungen bis hin zu zwei Doppelvergaseranlagen und höhere Verdichtungsverhältnisse. Der Sound der Motoren hat hierbei im erheblichen Maße zum sportlichen Image der Giulia bzw. des GT beigetragen. Um die Drehfreudigkeit der Motoren ausnutzen zu können, war ein Fünfgang-Getriebe stets serienmäßig. Insgesamt war der Alfa Romeo Giulia ein großer Erfolg für den italienischen Autobauer, der auch heute noch gerne auf den Straßen und bei Oldtimer-Treffen gesehen und bewundert wird.
 
Klassiker-Finanzierung bei BERESAClassic
Selbstverständlich können Oldtimer und Youngtimer ebenso finanziert werden, wie jedes andere Fahrzeug. Sie möchten diesen Alfa Romeo Giulia finanzieren lassen? Dann sprechen Sie uns gerne an. Unsere Verkäufer bei BERESAClassic stehen Ihnen beratend zur Seite und rechnen Ihnen Ihr individuelles und persönlich angepasstes Finanzierungsangebot für den Alfa Romeo Giulia.
{{ formErrors['name'] }} {{ formErrors['email'] }} {{ formErrors['phone'] }} {{ formErrors['message'] }}
{{ formErrors['captcha'] }}
{{ formErrors['privacy'] }}
Nachricht erfolgreich gesendet!